Die Schützengilde Feldkirchen wurde 1958 gegründet und feierte 2008 ihr 50jähriges Bestehen. Zur Zeit hat der Verein 60 Mitglieder im Alter zwischen 12 bis 75 Jahren.

Die Schützengilde Feldkirchen ist ein kleiner, aber sehr aktiver Verein, in dem Schießsport, Tradition und Kameradschaft gleichermaßen gepflegt werden. Großen Wert legt die Schützengilde auf die Jugendarbeit. Ausgebildete Übungsleiter für die Gewehr- und Pistolendisziplinen sowie für den Bogensport stehen zur Verfügung. Neben den schießsportlichen Schwerpunkten bietet der Verein auch viele Freizeitaktivitäten, wie die mehrtägige Schützentour, Familientag, Kartoffelfest, Weihnachtsfeier, Wanderungen und vieles mehr.

  • Sport
    Bei den sportlichen Wettkämpfen stellt der Verein Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr und Bogen Recurve.  Unsere Schützen nehmen regelmäßig an den Kreis-, Beziks- und Landesmeisteschaften mit guten Platzierungen teil. Auch vereinsintern finden interessante Wettkämpfe statt: Vereinsmeisterschaften, Königsschießen, Pokalschießen sowie Firmenschießen.
  • Geselligkeit
    Die Geselligkeit kommt natürlich in unserem Verein auch nicht zu kurz. Neben den üblichen Trainingsabenden, wo man neben dem Schießen auch nette Unterhaltung bei einem Glas frisch gezapften Bier findet, sorgen das Königsschießen, der Königsball, der Familientag, die Schwarze Tour, eine mehrtägige Vereinstour und die Weihnachtsfeier für rege Abwechslung.
  • Trainingszeiten
    Luftgewehr, Luftpistole: dienstags ab 20:00 Uhr
    Jugend: dienstags ab 18:00 Uhr
    Bogen:
    • Sommer: dienstags ab 18:00 Uhr Bogenstand Schützenhaus
    • Sommer: samstags ab 14:00 Uhr Schießstand Nodhausen
    • Winter: mittwochs ab 18:00 Uhr in der Raiffeisenturnhalle Neuwied

Alle Interessierte sind herzlich zu einem kostenlosen Schnuppertraining eingeladen. Ausgebildete Übungsleiter werden Sie in Ihre Lieblingsdisziplinen einweisen.

Vereinsfahne
Vereinslogo
Schützenhaus
sportlicher Wettkampf
Wanderung (Schwarze Tour 2007)
Schützentour 2006
Impressum